Kopfzeile

Sonntag, 29. Dezember 2013

Haselnusskuchen mit Macadamiacreme und Uschis Erdbeermarmelade..


Rezept


Haselnusskuchen:

300 g Mehl
300 g Zucker
Rezept
120 gemahlene Haselnüsse
1 Packung Backpulver
4 Eier
4 EL Schokoladepulver
1,5 dl neutrales Öl (Rapsäl oder Sonnenblumenöl)
1,5 dl Milch

1. Alle Zutaten zusammen rühren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Ca. 1 cm ausstreichen.

2. Ofen auf 175 °C vorheizen und etwa 20 Minuten backen.
 


Füllung:

1. Schicht:
Makadamiacreme (gibt´s fertig zum Kaufen im Supermarkt, z.B. von Rapunzel oder SPAR Premium)

2. Schicht:
Uschis Erdbeermarmelade
(wer keine Uschi hat, muss leider selber machen oder kaufen)


Überzug:

Weiße Kuvertüre
Türkise Lebensmittellfarbe
Bunte Zuckersteusel und Zuckerdeko


1. Die eine Hälfte des Haselnusskuchens mit Erdbeermarmelade und die andere mit Macadamiacreme bestreichen.

2. Mit einer kleinen, aber hohen quadratischen Kuchen-Stechform abwechselnd Kuchen mit Marmelade und Kuchen mit Macadamiacreme ausstechen, sodass ein Kuchenturm entsteht.

3. Die fertigen Kuchentürme etwa für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

4. Die Kuvertüre schmelzen und mit Lebensmittelfarbe vermengen.

5. Die Küchlein mit Marmelade besteichen und anschliessend mit der Kuvertüre ummanteln. Mit bunten Zuckerstreusel bestreuen.


Rezept



Back to top

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schön, dass ihr hergefunden habt! Ich freue mich über jeden eurer Gedanken, Lob und Kritik!