Kopfzeile

Dienstag, 11. März 2014

Snickerstorte..

Es sollte natürlich auch einen Geburtstagskuchen geben. Vladimir liebt Snickers und da ich wußte, dass es solche Torten gibt, wollte ich die mal probieren.

Ich fand ein Rezept auf chefkoch.de und hab´s dann aber noch etwas "verfeinert"!

Also ehrlich, meine Version der Torte schmeckte tatsächlich wie Snickers, aber sie besteht nur aus Zucker und Fett! Also nix für Diäten.



Rezept




Rezept
Snickerstorte

600 g Butterkekse
100 g Erdnüsse
100 g karamellisierte, gebrannte Erdnüsse
200 g Butter
1 Tube gezuckerte Kondenzmilch

1 Glas Marshmellow Fluff
150 g Erdnussbutter, crunchy

Kuvertüre






1. Die Butter schmelzen und mit der Kondenzmilch vermischen.

2. Die Butterkekse zerkleinern und mit der Butter-Milch-Mischung vermengen.

3. In die Masse die Erdnüsse  gut vermengen.

4. Die Masse in eine Form geben und gut verteilen und in Form drücken.

5. Etwa 30 min in den Kühlschrank stellen.

6. Dann die Erdnussbutter auf den Kuchen verteilen und das Marshmellow-Fluff darüber streichen.

7. Die Kuvertüre über einem Wasserbad zum schmelzen bringen und über den Kuchen verteilen.


Rezept


Die Torte kann man super schon am Vortag vorbereiten. Sollte aber unbedingt Zimmerwarm serviert werden, da sie sonst zu fest ist zum Schneiden.



Back to top



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schön, dass ihr hergefunden habt! Ich freue mich über jeden eurer Gedanken, Lob und Kritik!