Kopfzeile

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Blogger-Adventskalender: eingemachte Weihnachten!


Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Heute wird das 7. Türchen des Blogger-Adventskalenders geöffnet und da gibt´s von mir eine weihnachtliche Idee, die Mal wieder nicht von mir ist. Man findet einige hübsche Versionen davon im Netz.
Doch genauso wie die easy peasy aufgepimpten Einmachgläser begeistert mich auch diese Deko-Idee und ich wollte mir unbedingt auch ein Stückchen heile Weihnachtswelt in ein Gläschen packen!

Ich liebe DIY-Projekte die einfach zu machen sind und trotzdem große Wirkung haben! Auch für diese weihnachlich gefüllten Einmachgläser braucht man nicht viel Material und es hat so große Freude bereitet, die kleinen Winterlandschaften zu kreieren!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Das schöne an diesen Gläschen ist, dass man sie wirklich nach Lust und Laune befüllen und somit seiner ganzen Kreativität freien Lauf lassen kann!

Aber ich werde nicht lang drum rum reden, sondern euch gleich zeigen, wie ich es gemacht habe!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Material:
Einmachgläser
kleine Figuren und Bäumchen
eventuell Sterne, Perlen und hübsche Ketten für den Baum
allerlei Deko und kleine Nettigkeiten
Dekoschnee
Bänder

Schere
einen unbenutzten Putzschwamm
Superkleber Gel
Heißklebepistole
Sprühlack (optional)

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

1. Seid ihr nicht mit der Farbe des Deckels zufrieden, könnt ihr diesen ganz einfach mit Sprühlack färben.

Am besten den Deckel auf eine leere Klopapierrolle legen und mit dem Lack besprühen. Achtet darauf die Umgebung vor Lackspritzer zu schützen.

Nach etwa einer halben Stunde den Vorgang wiederholen, damit die Farbe schön satt wird und den Deckel über Nacht trocknen lassen.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

1. Ich habe vom Dekobäumchen den Sockel entfernt.

2. Dann einen Stern (Sternenklammer) dran gesteckt. Aber man kann natürlich jede Art von Stern am Baum befestigen. Mit Superkleber Gel hält alles prima :)

3. Man kann die Figuren gleich auf den Deckel kleben (dann aber den Sockel des Bäumchens dran lassen). Aber mir gefällt es besser, wenn sie etwas erhöht im Gläschen stehen und dafür nahm ich einen Schwamm zur Hilfe.

Den Schwamm auf die Größe des Deckels zuschneiden. Aber so, dass noch genug Luft zwischen Glas und Schwamm ist, damit der Dekoschnee später dazwischen rieseln kann.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

4. Mit einem Zahnstocher habe ich ein Loch gebohrt, damit es einfacher ist, den Baum in den Schwamm zu stecken.

5. In das Loch etwas Heißkleber geben und den Baum hinein stecken und trocknen lassen. Achtet dabei darauf, dass der Stern nach vorne schaut.

6. Nun kann der Baum nach Belieben dekoriert werden. Ich entschied mich für eine goldene Kette, die ich an manchen Stellen mit Superkleber Gel am Baum fixiert habe..

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

7. dann klebte ich noch ein paar weiße Perlen dran..

8. und eine kleine Schleife ganz oben.

9. Da mein Reh etwas groß geraten ist, habe ich ein bisschen Höhe des Schwamms weg geschnitten.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

10. Die Stelle markieren, an der das Reh später stehen soll und auf die Punkte Heißkleber geben.

11. Das Reh darauf platzieren und trocknen lassen.

12. Weil ich es so hübsch finde, wenn noch ein bisschen Deko durch den Schnee blitzt, befestigte ich mit Heißkleber ein paar Drahtkügelchen auf dem Schwamm.

13. Wenn alles trocken ist, wird der Schwamm auf die Innenseite des Deckels geklebt. Natürlich ebenfalls mit Heißkleber.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

14. Wieder alles trocknen lassen.

15. Bevor ihr das Einmachglas über die Figuren stülpt solltet ihr es an der Innenseite, z.B. mit Fensterputzmittel, gründlich putzen.

In das Einmachglas etwas Dekoschnee füllen. Wieviel ist schwer zu sagen. Ich musste immer wieder etwas Schnee nachfüllen oder entfernen, um die richtige Menge zu bekommen.

Wichig ist nur, dass alles schön mit Dekoschnee bedeckt ist, aber nicht darunter verschwindet!

Mein Dekoschnee ist sooo fein, dass kleine Flocken an der Innenseite des Glases hängenblieben. Das ist nicht so schlimm, da es aussieht als würden kleine Schneeflocken vom Himmel fallen.
Damit die Sicht auf die Figuren aber vor lauter Schneeflöckchen nicht getrübt wird, versuchte ich, dass das Glas nur an der Rückseite mit dem Dekoschnee in Berührung kommt.

Sind die Flocken des Dekoschnees etwas größer hat man dieses Problem bestimmt nicht. Trotzdem, der feine Schnee gefällt mir persönlich besser.

16. Das Glas kopfüber halten und die Figuren vorsichtig hinein schieben und den Deckel zuschrauben.

17. Alles wenden und den Schee runter rieseln lassen. Damit der Schnee auch dort liegt, wo man ihn haben möchte, muss man das Glas ein bisschen schüttlen oder auch den Schnee zurecht "klopfen".
 
Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,


18. Eine Schleife drum rum und fertig ist die kleine Winterlandschaft!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,


Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Mit etwas Glück haben wir dieses Jahr vielleicht sogar weiße Weihnachten. Meine Gläschen erwecken zumindest die Hoffnung darauf!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Und nicht vergessen, jeden Tag bis Weihnachten gibt es für euch im Blogger-Adventskalender wunderbare Weihnachtsideen zum Nachmachen und Selbermachen!!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,
Bildunterschrift hinzufügen

Mit dabei sind:

Carina von DIY Carinchen
Katrin von Perlokraphy
Rini von Rinis Wollkiste
Saskiavon Farbenmaedchen
Susi von Susi Näht
Tanja von Aurelia Creative
Vivien, Kreavivität
Yvonne
und ich!

Schaut heute noch unbedingt bei Rini vorbei, denn auch sie hat etwas hinter dem 7. Türchen versteckt!!

Damit ihr auch kein Türchen versäumt, könnt ihr euch für den Newsletter auf Susi´s Blog anmelden!!

Ich freue mich, wenn ihr dabei seid und wünsche euch eine herrliche und stressfreie Adventszeit!!




..eure Susanna




Verlinkt bei Upcycling Linkparty, Sternenzauber, WeWoL





 Back to top  

Kommentare:

  1. Hallo Susanna,

    Das ist ja eine schöne Idee. *.* Könnte man bestimmt auch gut mit Babygläschen machen. Die Gläschen sind sehr süß.

    Danke für die liebe Anleitung.

    Liebe Grüße

    Rini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rini, freut mich sehr, dass dir die Gläschen gefallen! Man kann es bestimmt auch mit Babygläschen machen, nur müssen die Figuren dann wirklich winzig sein und so kleine Figuren zu finden, ist wohl nicht so einfach zu finden.
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  2. Hallo meine liebe Susanna,
    Sie sind wunderschön die Gläser, toll was man alles so machen kann 😍
    Herzlichste Grüße, Mary 😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mary!
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  3. Liee Susanna,
    in der heutigen Zeit dürfte es ganz schwierig sein das Rad nochmal neu zu erfinden ;-). Aber man sieht, was Du für ein Händchen hast solche kleinen Nettigkeiten umzusetzen. Die Gläser sind wieder ganz zauberhaft geworden. Als erstes sollte ich mir wohl mal eine Heißklebepistole zu legen, die habe ich nämlich noch nicht :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie, da hast du wohl recht damit, das mit dem Neu-Erfinden ist gar nicht so einfach und es gibt ja so tolle Ideen, die man auch Mal selber ausprobieren möchte!
      Ja, eine Heißklebepistole ist schon ein feiner Helfer und kann dann und wann gut zu gebrauchen sein! :)
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  4. hallo Susanna,
    so eine zauberhafte Idee!
    Danke schön für die Anleitung!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti, schön dass dir die Gläschen gefallen! Die Anleitung dazu hab ich gern gemacht!
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  5. Liebe Susanna,

    das ist so eine tolle und schöne Sache! Und du hast es gut und verständlich mit den Bildern erklärt :) so schwer ist das ja gar nicht. Einfach zauberhaft, ich bin ganz hin und weg!

    Viele liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona, danke!! Ja, die Gläschen machen ist echt keine Hexerei! Es war schwieriger die passenden Figuren zu finden! :)
      Ganz liebe Grüße!
      Susanna

      Löschen
  6. *kreisch* was ist das niedlich!!!! diese deko ist so schön und traumhaft. danke für die anleitung und fürs teilen <3
    ich hab noch ein päckchen von diesem schnee... und gläser gibt es auch noch... haaaa.... damit mach ich meiner freundin eine freude.... hihihihi... danke fürs anstecken.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schön, liebe Gusta, freut mich sehr, dass dir die kleinen Winterlandschaften gefallen! Ich wünsche dir viel Spaß beim Selbermachen!!!
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  7. Antworten
    1. Danke, liebe Vivien!!
      Liebsten Gruß!
      Susanna

      Löschen
  8. Was für tolle Weihnachtsgläschen. Danke für das Zeigen und die Erklärungen.
    Ich finde sie umwerfend und eine süße Geschenkidee.
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris, Danke!!
      Und es freut mich sehr, dass du nun immer wieder hier vorbei schaust!
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  9. Deine Gläschen sind wirklich sehr niedlich geworden. Falls hierorten mal sowas aufgestellt werden sollte (ich bin ja nicht so die Deko-Tante), dann wahrscheinlich am ehesten als Winterplanet aus Star Wars. :-) lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi, deinen Star Wars-Winterplaneten würde ich ja zu gerne sehen!! Ich finde die Idee klasse!! :)
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen

Schön, dass ihr hergefunden habt! Ich freue mich über jeden eurer Gedanken, Lob und Kritik!