Kopfzeile

Freitag, 17. Juni 2016

Rubis Stoffkätzchen - Tutorial..

Schnittmuster Stoffkätzchen

Nähanleitung Rock




Nachdem ich angefragt wurde, ob ich nicht ein Tutorial zu Rubis Stoffkätzchen, das ich im Zuge der 17. KSW genäht hatte, machen möchte - was mich natürlich irrsinnig freut :) - kommt hier nun das Tutorial samt Schnittmuster.






Erst als ich das zweite Kätzchen nähte, bemerkte ich, dass Rubis Kätzchen ja gar keinen Schwanz hat! Das ist scheinbar nicht so schlimm, da es tatsächlich noch niemanden aufgefallen ist, doch mit  finde ich´s doch besser und daher gibt´s zum Tutorial und Schnittmuster ein Katzenschwänzchen dazu!




Schnittmuster Stoffkätzchen

Material Katze:
Fleece für Kopf, Arme und Beine
Stoffreste für Körper, Ohren und Füße - wenn man dehnbare Stoffe wie Jersey verwendet, diese unbedingt mit Bügelvlies verstärken, da sonst die Katze beim Befüllen der Füllwatte seine Form verliert.
Füllwatte
Garn oder Sticktwist für das Gesicht

Rock:
30 x 7 cm (inkl. 1 cm NZ für Saum an der Unterkante des Rockes)
3 Lagen 30 x 7 cm Tüll - optional
2 cm breites Gummiband (ca. 15 cm lang)





Beim Wenden von so schmalen Teilen, wie das Schwänzchen oder die Arme, benötigt man unbedingt ein dünnes Stäbchen, wie z.B. ein Essstäbchen, dass nicht Spitz ist, da man sonst leicht ein Loch in den Stoff macht.












Das Röckchen habe ich genauso genäht, wie das Röckchen für Rubis Stoffpuppe. Im Beitrag Eine Ballerina für Ruby findet ihr das Tutorial dazu.

Die Maße des Aussenrockes des Stoffkätzchens betragen 30 x 6 cm. Will man die Unterkante des Aussenrockes versäubern (z.B. bei Baumwollstoffen), muss man noch eine NZ dazu geben.

Der Tüll sollte etwas länger sein, damit man ihn auch sieht.

Der Bund ist 14 cm breit. Die Taille würde ich jedoch noch Mal nachmessen, da es auch darauf ankommt, wie viel Füllwatte man verwendet hat.






Ich hoffe, das Tutorial ist verständlich geworden
und wünsche euch noch ein tolles Wochenende!



..eure Susanna




Verlinkt bei Nähzeit am Woende, Kostenlose Schnittmuster Linkparty, Stoffreste LinkpartyCreate in Austria, Crealopee, Meertje, Meitlisache, Freutag und WeWoL




Back to top

Kommentare:

  1. Hallo Susanna,

    tolles Tutorial! Und dass das Kätzchen von Ruby gar kein Schwänzchen hat, ist tatsächlich nicht aufgefallen. Aber mit ist es noch süßer!

    Das werde ich auf jeden Fall mal nachnähen, hab da auch schon eine Idee für wen. Und dann noch eine Rasselscheibe rein, dann rasselt es schön für das Baby! :)

    Danke für das tolle Tutorial!

    <3-lichst eVa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva! Na, das würde mich ja wahnsinnig freuen, wenn du das Kätzchen nachnähen würdest!! Eine Rasselscheibe rein zu geben ist eine tolle Idee für die ganz Kleinen!!
      Ich freu mich wie immer auf Zeigefotos!!

      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  2. Oh wow! Das ist ja super süß! Danke!!!! So lieb von Dir! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Maika! Freut mich sehr, dass dir das Kätzchen gefällt!! Das Tutorial hab ich gern gemacht und wenn sich jemand darüber freut, machts noch mehr Spaß! :)

      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen
  3. Hallo Susanna,
    vielen lieben Dank für das tolle Tutorial. Deine Stoffkatze ist einfach zuckersüß. Die kommt sofort auf meine To-Sew-Liste. Bin gespannt, was dann meine Katzen zur neuen Mitbewohnerin sagen. ;)

    Liebe Grüße

    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anika! Schön, dass du hergefunden hast und dass dir das Kätzchen gefällt! Hoffe, die Kätzchen verstehen sich gut ;)
      Ganz lieben Gruß!
      Susanna

      Löschen

Schön, dass ihr hergefunden habt! Ich freue mich über jeden eurer Gedanken, Lob und Kritik!