Kopfzeile

Sonntag, 8. November 2015

Rosa Erdbeer-Cupcakes mit rosa Erdbeer-Frischkäse-Frosting..weil sowieso alles rosa sein muss!

Rezept


Für die Kindergartenparty backte ich saftige Schoko-Cupcakes mit Schokoladenmousse und Erdbeer-Cupcakes. Beides Rezepte die toll ankommen, aber easy peasy zu machen sind.

Rezept


Erdbeer-Cupcakes (ca 20 Stück)
3 Eiweiß
1/2 Cup zimmerwarme Milch
1 TL Vanille-Extrakt
4, 5 oz (127 g) Mehl
6 oz (170 g) Zucker
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
90 g Butter
30 g Erdbeerpulver (ich habe gefriergetrocknete Erdbeerchips in der Kaffeemühle gemahlen)

rosa Lebensmittelfarbe (optional)


1. Die Milch, Eiweiß und das Vanille-Extrakt mit einem Mixer gut verrühren.

2. In eine große Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und das Erdbeerpulver sieben und gut verrühren.

Statt Erdbeerpulver habe ich gefriergetrocknete Erdbeerstückchen (z.B. von Freche Früchtchen, gibt´s bei dm) in der Kaffeemühle gemahlen. Da sich das dann aber klumpt, ist es ganz wichtig das Pulver dann zu sieben, damit die Klumpen nicht auch im Teig sind.

3. Die Butter in kleine Stücke schneiden und zur Mehl-Mischung geben. Mit einer Küchenmaschine oder mit den Händen die Butter in die Mehl-Mischung verarbeiten, sodass keine Butterstückchen mehr zu erkennen sind.

4. Die Hälfte der Milch-Mischung zur Butter-Mehl-Mischung geben und mit dem Mixer gut verrühren. Dann die andere Hälfte beimengen und nochmals verrühren.

5. Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und bis knapp über die Hälfte mit dem Teig befüllen.

6. Bei 170 °C im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen und ganz auskühlen lassen bevor man das Frosting drauf gibt.

Rezept


Erdbeer-Frischkäse-Frosting

150 g Butter
130 g Staubzucker
150 g Frischkäse
20 g Erdbeerpulver

1. Die Butter in kleine Stücke schneiden und in ein hohes Gefäß geben.

2. Den Staubzucker und das Erdbeerpulver (sieben, damit keine Klumpen entstehen!) dazu geben und mit einem Mixer "schaumig" schlagen.

3. Den Frischkäse hinzugeben und alles mit dem Mixer gut verrühren.

4. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und etwa 30 Minuten kaltstellen. Dann die Cupcakes damit toppen.


Rezept


Für alle, die es weniger Erdbeerig möchten, gab´s auch ein paar Erdbeer-Cupcakes mit Vanille-Frischkäse-Frosting.

Vanille-Frischkäse-Frosting

150 g Butter
150 g Staubzucker
150 g Frischkäse
2 Vanilleschoten

1. Die Butter in kleine Stücke schneiden und in ein hohes Gefäß geben.

2. Den Staubzucker dazu geben und mit einem Mixer "schaumig" schlagen.

3. Den Frischkäse und das Mark der Vanilleschoten hinzugeben und alles mit dem Mixer gut verrühren.

4. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und etwa 30 Minuten kaltstellen. Dann die Cupcakes damit toppen.



Back to top

Kommentare:

  1. Sieht total lecker aus. Viele grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, die dürftest du für meine Party auch backen :) Memo an mich: Back mal wieder Muffins! Hab das eine lange Zeit jeden Dienstag gemacht und dann an meine Stammgäste in der Kneipe verteilt in der ich während dem Studium arbeitete. Jede Woche eine andere Sorte. Wenn ich mal keine Zeit hatte, dann kamen glatt Entzugserscheinungen auf :D.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, backen macht zwischendurch schon Spaß, vor allem wenn´s Rezept keine Hexerei ist! Irma hilft mir so gern beim backen, besser gesagt, ich backe, sie macht Chaos. Aber es ist eine tolle Beschäftigung, wenn´s Wetter fies ist. Das Ergebnis überzeugt uns dann beide. Über ein kleines Küchlein freut sich ja jeder!

      Na, du hast ja deine Gäste ganz schön verwöhnt! Da gab´s dann sicher jeden Dienstag regen Andrang und großes Rätseln, mit welcher Sorte Muffin du sie wieder beglückst. Die waren bestimmt ganz schön traurig, als du zu Kellnern aufgehört hast!

      Liebe Grüße!
      Susanna

      Löschen

Schön, dass ihr hergefunden habt! Ich freue mich über jeden eurer Gedanken, Lob und Kritik!